Meine erste internationale Auszeichnung – ein Award bei ISPWP!

Als ich Anfang Dezember abends auf dem Sofa saß, surfte ich ein wenig auf facebook herum und sah, dass die Ergebnisse der Herbst-Wettbewerbsrunde bei der ISPWP veröffentlicht wurden. Da war ich gespannt, denn ich hatte ein paar Fotos eingereicht. Bereits mehrfach habe ich Fotos bei Wettbewerben meiner beiden Organisationen fearless photographers und ISPWP, bei denen ich Mitglied bin, eingereicht. Ich habe nicht wirklich damit gerechnet aber dennoch gehofft, dass es irgendwann einmal klappt!

So habe ich mir einfach interessiert die Gewinnerfotos angeschaut – und plötzlich sah ich mein Foto in der Kategorie Movement and Motion unter den Gewinnerfotos!  Ich bin fast vom Sofa gekippt vor Aufregung, das könnt Ihr mir glauben ;-). Aber irgendwie hatte ich schon beim Betrachten des Fotos auf dem Display gespürt, dass dieser kühne Sprung in den Lago Maggiore in Norditalien etwas Besonderes ist. Bei fearless photographers war dieses Bild in 2016 bereits fearless photo of the day – und nun eine Wettbewerbsauszeichnung – ich bin einfach happy!

Mitglied in internationalen Organisationen

Ich habe einen hohen Anspruch an mich selbst als Hochzeitfotograf. Die International Society of Professional Wedding Photographers (ISPWP) nimmt nur Fotografen auf, die sehr viel Erfahrung als Hochzeitsfotograf haben und besonderen Wert auf Qualität und Zuverlässigkeit legen. Fearless Photographers legt Wert auf eine besondere Fähigkeit Momente einer Hochzeit einzufangen und besonders kreative Hochzeitsreportagen zu fotografieren. Umso mehr freut es mich in beiden Organisationen Mitglied zu sein.