Kennlernshooting in Hamburg an der Elbe

Mit Jana und Julian hatte ich im Frühsommer ein ganz besonderes Kennlernshooting, das sich in eine ganz andere Richtung entwickelte, als man es von den meisten Engagementshootings auch von anderen Hochzeitsfotografenkollegen so kennt.

Es war einfach super spannend, ihre innige Beziehung haben die beiden durch eine sehr authentische gemeinsame Selbstdarstellung und gemeinsame Posen ausgedrückt, die einfach sehr authentisch und gleichzeitig einfach cool rüber kamen.

Begonnen haben wir am Docklands, einem bekannten Gebäude in Form eines Parallelogramms direkt an der Elbe, sind an verschiedenen Toren, Mauern und Zäunen vorbeigekommen und am Ende haben wir noch eine klein Fotosession am Elbstrand kurz vor Sonnenuntergang im Kasten gehabt – kurzum, es war ein perfekter und sehr abwechslungsreicher Nachmittag! Es bedarf nicht immer nur Kuschelbildern, um Nähe zu zeigen –  die Ausdrucksformen der Liebe sind vielfältiger!

Mitglied in internationalen Organisationen

Ich habe einen hohen Anspruch an mich selbst als Hochzeitfotograf. Die International Society of Professional Wedding Photographers (ISPWP) nimmt nur Fotografen auf, die sehr viel Erfahrung als Hochzeitsfotograf haben und besonderen Wert auf Qualität und Zuverlässigkeit legen. Fearless Photographers legt Wert auf eine besondere Fähigkeit Momente einer Hochzeit einzufangen und besonders kreative Hochzeitsreportagen zu fotografieren. Umso mehr freut es mich in beiden Organisationen Mitglied zu sein.