Als Hochzeitsfotograf in Bremervörde

Als Hochzeitsfotograf ist während der Saison sehr viel los, deshalb schaffe ich es erst jetzt die Hochzeiten des letzten Jahres zu veröffentlichen. Die Saison startete gleich mit einem Paukenschlag, nämlich mit Lisa und Julian und ihrer Traumhochzeit mit über 100 Gästen im Wonnemonat Mai in Bremervörde. Ein paar Wochen vorher hatten wir schon ein lockeres Kennlernshooting in der Fischbeker Heide bei dem schon ganz tolle Bilder entstanden sind.

Fürs Portraitshooting haben sich die beiden etwas besonderes gewünscht, eine Fahrt mit dem historischen Moor-Express, der zwischen Stade und Bremen fährt! Ein traumhaft schöner Zug, der einfach dazu einlud ganz ungewöhnliche Hochzeitsportraits mit meinem Brautpaar entstehen zu lassen! Auch die blaue Stunde ermöglichte uns wundervolle Motive, schaut einfach mal rein in die Fotostrecke!

 

Hochzeitsportrait bei Sonnenuntergang Bremervörde

Mitglied in internationalen Organisationen

Ich habe einen hohen Anspruch an mich selbst als Hochzeitfotograf. Die International Society of Professional Wedding Photographers (ISPWP) nimmt nur Fotografen auf, die sehr viel Erfahrung als Hochzeitsfotograf haben und besonderen Wert auf Qualität und Zuverlässigkeit legen. Fearless Photographers legt Wert auf eine besondere Fähigkeit Momente einer Hochzeit einzufangen und besonders kreative Hochzeitsreportagen zu fotografieren. Umso mehr freut es mich in beiden Organisationen Mitglied zu sein.