fbpx

Engagementshooting in Hamburg

Immer wieder staune ich was unsere Stadt Hamburg so alles zu bieten hat. Gemeinsam mit meinem Brautpaar, das im August heiratet suchte ich eine schöne Location die am frühen Abend gut erreichbar ist. Den Elbstrand haben wir aufgrund der Entfernung von den nördlichen Stadtteilen schnell gestrichen.

Alster? Ist zentral aber nichts Neues. Als nächstes schlug „meine“ Braut den Eichenpark vor. Wo ist das denn? Eine kurze Web-Bildersuche hat mich schnell überzeugt und so trafen wir uns am nächsten Tag direkt vor Ort. Und ich wurde nicht enttäuscht – im Gegenteil. Hier werde ich sicher noch öfter fotografieren und mich an ein sehr schönes erstes Shooting zum Kennenlernen erinnern, mit einem sehr entspannten Brautpaar!

„Sie“ hat mich schon öfters als Visagistin bei meinen Fashion-Shootings begleitet. Umso mehr hat es mich gefreut, dass sie und ihr Verlobter mich gerne als Fotograf für ihre Hochzeit engagieren wollten. Und nach dem Engagementshooting freue ich mich umso mehr auf die Hochzeit der beiden.

Mitglied in internationalen Organisationen

Ich habe einen hohen Anspruch an mich selbst als Hochzeitfotograf. Die International Society of Professional Wedding Photographers (ISPWP) nimmt nur Fotografen auf, die sehr viel Erfahrung als Hochzeitsfotograf haben und besonderen Wert auf Qualität und Zuverlässigkeit legen. Fearless Photographers legt Wert auf eine besondere Fähigkeit Momente einer Hochzeit einzufangen und besonders kreative Hochzeitsreportagen zu fotografieren. Umso mehr freut es mich in beiden Organisationen Mitglied zu sein.