Als Hochzeitsfilmer auf der Elbe

Im Juli begleitete ich eine ganz besondere Hochzeit. Nicole und Jens kamen zu mir, beide haben bereits erwachsene Kinder lernten sich vor einigen Jahren kennen und lieben. Die Innigkeit Ihrer Beziehung war bei unserem Kennlerntreffen in jedem Moment spürbar und es war toll zu sehen mit wieviel Liebe zum Detail sie ihren Hochzeitstag zusammen geplant haben.

Dieser Tag sollte ein ganz besonderer werden und so haben ihn die beiden auch ganz individuell als zwölfstündige Schiffsfahrt auf der Elbe geplant. Selbst die standesamtliche Trauung fand auf dem Schiff statt, dass hierfür in Lauenburg am Ufer lag. Erst anschließend nach der Trauung hieß es Leinen los und die Fahrt von Lauenburg bis nach Wedel konnte beginnen. Es wurde ein heiterer und romantischer Tag zugleich mit vielen schönen Blicken auf vorbeiziehende Landschaften. Schaut einfach mal rein und lasst Euch sowohl von einem super-symphatischen Brautpaar verzaubern als auch von einer traumhaft schönen Tagesreise auf der Elbe.

Mitglied in internationalen Organisationen

Ich habe einen hohen Anspruch an mich selbst als Hochzeitfotograf. Die International Society of Professional Wedding Photographers (ISPWP) nimmt nur Fotografen auf, die sehr viel Erfahrung als Hochzeitsfotograf haben und besonderen Wert auf Qualität und Zuverlässigkeit legen. Fearless Photographers legt Wert auf eine besondere Fähigkeit Momente einer Hochzeit einzufangen und besonders kreative Hochzeitsreportagen zu fotografieren. Umso mehr freut es mich in beiden Organisationen Mitglied zu sein.